>
Kultur & Historie

Vom Optikpark Rathenow zu einer »Lady« und dem »Alten Fritz«

Auf dieser abwechslungsreichen Tour durch das wunderschöne Havelland können Sie einen farbenfrohen Park entdecken, fliegerisches Können bewundern und traditionelles Handwerk bestaunen. Sie gewinnen spielerisch Wissen rund um das Thema Optik, besuchen ein Flugzeug auf einem Berg und erfahren, wie der »Alte Fritz« im 18. Jahrhundert Handwerker aus aller Herren Länder nach Preußen holte, um das wilde Land im Rhinluch urbar zu machen.

 

Leistungen

Eintritt und Führung Optikpark und Kolonistenhof – Eintritt »Lady Agnes« inkl. Filmvorführung – Mittagessen – Kaffee und Kuchen – Besuch Straußenhof gegen Aufpreis möglich

 

Details und Verlauf der Tour

Zunächst genießen Sie bei einer Führung durch den Optikpark Rathenow mit Floßfahrt (witterungsbedingt) die Farbenpracht der Blumen und erhalten Einblick in die Industrie, die die kleine Stadt seit langem prägt. Nach einem gemütlichen Mittagessen besuchen Sie »Lady Agnes«, ein Passagierflugzeug vom Typ IL62, das im Oktober 1989 spektakulär auf dem Gollenberg bei Stölln landete. Auf dem Kolonistenhof des »Alten Fritz« lassen Sie sich schließlich bei Kaffee und Kuchen in eine frühere Zeit versetzen und über alte Handwerkskünste staunen. Ein Besuch des Straußenhofes in Großderschau kann die Reise ins nordwestliche Havelland abrunden.

 

Informationen

Teilnehmerzahl: ohne Begrenzung

Buchungszeitraum: Mitte April bis Mitte Oktober

Buchungsfrist: 14 Tage im Voraus

Souvenirs: Bücher, Optikbiber, Hofladen

 

ab 28,40 €*
Paketpreis pro Person
GruppenSPECIAL, TagesTOUR

 

Buchungsanfrage