>
Kultur & Historie

Herr von Ribbeck exklusiv

Erleben Sie ein Stück der »Wanderungen durch die Mark Brandenburg«, die Theodor Fontane im Jahre 1880 so eindrucksvoll beschrieb. Bei Ihren Streifzügen erkunden Sie die Sommerresidenz der Königin Luise in Paretz und Sie werden von einem Nachfahren des »Herrn von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland …« empfangen. Das historische Ambiente in Ribbeck lädt Sie ein, die Faszination rund um den Birnbaum kennen zu lernen.

 

Leistungen

Führung durch die Schlösser Paretz und Ribbeck – Mittagessen – persönliche Begegnung mit Herrn von Ribbeck – Essigverkostung – Kaffee und Kuchen

 

Details und Verlauf der Tour

Am Vormittag erwartet Sie eine Führung durch das preußische Schloss Paretz. Nach der Fahrt nach Ribbeck begrüßen wir Sie zu einer Besichtigung des dortigen Schlosses mit einem Einführungsfilm und anschließendem Mittagessen. Beim Bummel durch den historischen Ortskern können Sie das schöne Ambiente dieses berühmten Dorfes genießen. Im Anschluss empfängt Sie Herr von Ribbeck höchstpersönlich, um aus seiner Familiengeschichte zu erzählen und mit Ihnen den dort hergestellten Birnen-Essig zu verkosten. Den rundum königlichen Tag lassen Sie an einer Kaffeetafel mit hausgebackenem Ribbecker Kuchen ausklingen.

 

Informationen

Teilnehmerzahl: min. 15/max. 50 Personen

Buchungszeitraum: März bis Dezember

Buchungsfrist: 4 Wochen im Voraus

Souvenirs: Museumsshop, Pralinen, Schnaps, Essige, Bücher

 

ab 42,30 €*
Paketpreis pro Person
GruppenSPECIAL, TagesTOUR

 

Buchungsanfrage