Mit dem Boot entlang der Havel

Die Natur ruft

Biber nagen genüsslich an Bäumen und Seeadler drehen ihre Runden – die Havel zwischen Potsdam und der Hansestadt Havelberg verspricht eine Bootstour in einem der naturreichsten Wassersportreviere Deutschlands.

Zahlreiche geschützte Pflanzen und Tiere haben in den Revieren Potsdamer und Brandenburger Havelseen sowie Flusslandschaft Untere Havelniederung ihren Lebensraum. Fischotter oder Eisvögel lassen sich gut vom Boot aus beobachten und in den Vogelschutzgebieten machen tausende Gänse und Kraniche Rast.

Der Naturpark Westhavelland bietet zudem seltenen Pflanzen wie der Brenndolde
oder der Sandstrohblume Schutz.

Helfen Sie mit, die unberührte Natur zu schützen! Entlang der Havel gibt es Naturschutzgebiete, in denen auch für Bootsurlauber einige Regeln gelten. Betreten Sie hier die Uferbereiche nur an ausgewiesenen Bereichen, verlassen Sie die Wege nicht und nehmen Sie Rücksicht auf Tiere und Pfl anzen.

Perspektivwechsel gefällig?

Für grandiose Ausblicke

Zahlreiche Aussichtstürme und Beobachtungspunkte entlang dem Flusslauf sorgen für unvergleichliche Einblicke in die Havellandschaft.

zu den Aussichtstürmen

Wer kreucht und fleucht...

...durch Wald und Feld

Naturbezogene Ausstellungen geben umfangreich und verständlich Auskunft
über den Artenreichtum im Havelland.

zu den Ausstellungen

Für den Durchblick

Fernglas nicht vergessen

Wissenswertes direkt vor Ort. Schautafeln an den Lehrpfaden und Beobachtungstürme geben Einblick die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt.

zu den Pfaden und Türmen

Untere Havel

Die Havel formt unsere Landschaft. Damit auch künftige Generationen das Havelland in all seiner Pracht erleben können, werden Altarme angebunden, Flutrinnen reaktiviert und Uferbefestigungen zurückgebaut. 

 

mehr erfahren

zum Prospekt

Die Natur ruft

Finden Sie hier den ausführlichen Flyer mit Gebietskarte und weiteren interessanten Möglichkeiten der Naturerkundung.

 

zum Prospekt

Natur entdecken

Natur- und Landschaftsführer

Natur- und Landschaftsführer zeigen Ihnen, wie reich die Natur- und Kulturlandschaft des Westhavellandes ist. Ob beschauliche Wanderung, Rad- oder Kanutour – die richtigen Ansprechpartner finden Sie hier:

Übersicht