>
  • Prospekte
  • Havelland Shop
  • Aussichtsturm Götzer Berge

    Aussichtsturm Götzer Berge
    Groß Kreutz (Havel) OT Götzer Berge
    Anbieter anfragen

    Beschreibung

    Der Götzer Berg ist eine Erhebung, die in der letzten Eiszeit gebildet wurde. Über 108,6 m beträgt die Höhe der Anhöhe und liegt damit weit über der direkt daran anschließenden Havelniederung. Auf seiner Kuppe steht ein Aussichtsturm. Er wurde am 14. Juni 2012 eröffnet, ist 42,15 m hoch und soll in seiner Form an einen Turm der Landesvermessung erinnern – seine äußeren Streben sind mit Holz verkleidet. Die ausladende Aussichtsplattform befindet sich in 27 m Höhe.

    Berg und Aussichtsturm liegen inmitten des Landschaftsschutzgebietes Brandenburger Osthavelniederung. Entsprechend attraktiv ist eine Wanderung zum Turm. Mehrere gut ausgeschilderte Wege führen durch rauschenden Kiefernwald auf die Erhebung, von der aus sich eine atemberaubende Sicht über das gesamte Havelland eröffnet.

    Am Fuße des Götzer Berges verläuft der Havel-Radweg, In Groß Kreutz (Havel) gibt es einen Fahrradverleih, Übernachtungen sind in Groß Kreutz (Havel) und Götz möglich. Anreise mit Bahn oder PKW bis Götz. Wanderung zum Aussichtsturm Götzer Berge: ca. 4 km.

    Karte
    Tourismusverband Havelland e.V.

    Info-Telefon: 033237 859030

    Naturpark Westhavelland

    Zahlreiche Fließgewässer, Altarme sowie ausgedehnte Feuchtwiesen prägen den Naturpark Westhavelland. In diesem einmaligen Naturraum leben rund 1.000 vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Naturtouren, Besucherzentrum und Beobachtungspunkte geben Einblick ins Westhavelland.

    mehr erfahren

    Naturlehrpfad am Gülper See

    Mit der kurzen Wanderung am Ufer des Gülper Sees begibt man sich in ein wahres Vogelparadies, denn das seit 1967 unter Naturschutz stehende Gewässer ist ein bedeutender Rast- und Lebensraum für viele Wasservögel.

    mehr erfahren