>
  • Prospekte
  • Havelland Shop
  • aus dem Havelland

    Autotour "Kulinarik-Reise"

    Genießen Sie eine Auszeit mit allen Sinnen bei einer kulinarischen Rundtour durch das nördliche Havelland. Dieser Ausflug aufs Land – unmittelbar vor den Toren der Metropole Berlin – bietet einen genussvollen Einblick, welche Spezialitäten und Köstlichkeiten die Region zu bieten hat.

    Abwechslungsreiches Angebot

    Imker haben verschiedenste Honigsorten im Angebot, landwirtschaftliche Betriebe verkaufen Fleisch, Wurst, Gemüse oder Spargel direkt im eigenen Hofladen und Restaurants verwöhnen Sie mit kreativen Gaumenfreuden aus regionalen Zutaten. Und wenn Sie die Tour ganz entspannt mit einer Übernachtung verbinden, können Sie bei einigen Unterkünften mit dem „Havelland-Frühstück“ in den Tag starten – hier wird Ihnen eine Auswahl regionaler Produkte serviert. 

    Weitere Tipps für unterwegs:

    • Ackerbürgerstadt Nauen   • Schloss und historisches Dorfensemble Ribbeck  • Schloss, Park und Fouqué-Ausstellung Nennhausen  • Optikstadt Rathenow   • Natur- und Sternenpark Westhavelland   • Lilienthal-Centrum Stölln und Flugzeug „Lady Agnes“   • Spielzeugmuseum Havelland   • Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide

    Verlauf

    Von Falkensee aus führt die Tour über Nauen und durch das Havelländische Luch bis nach Rathenow. Von dort geht es durch den Naturpark Westhavelland Richtung Norden und dann über Rhinow und Friesack wieder Richtung Osten und über die Autobahn schließlich zurück nach Falkensee. Über eine Querverbindung über die B5 von Friesack über Ribbeck nach Nauen lässt sich die Tour abkürzen bzw. in zwei kleinere Rundtouren teilen.