>

BITTE BEACHTEN: ÖFFNUNGSZEITEN KÖNNEN AUFGRUND VON COVID-19 ABWEICHEN

Belvedere auf dem Klausberg

Belvedere auf dem Klausberg
An der Orangerie 1
Potsdam
Tel.: 0331 9694200
Fax / Mobil-Nr. : 0331 9694107
Anbieter anfragen

Beschreibung

Nach der Vollendung des Neuen Palais 1769 ließ Friedrich der Große im Rahmen eines Verschönerungsplanes für die Umgebung des Schlosses das Belvedere auf dem Klausberg erbauen. Es war die letzte bauliche Unternehmung des Königs in Sanssouci. Als erstes Belvedere in Potsdam begründete der Bau die Tradition der architektonisch gestalteten Aussichtspunkte in der königlichen Residenzstadt. "Belvedere" bedeutet in der Übersetzung "Schöne Aussicht". Vom Klausberg aus erschließen sich reizvolle Ausblicke über den Park Sanssouci hinweg auf die hügelige, seenreiche Landschaft und die Stadt Potsdam.

Karte
Öffnungszeiten
Geöffnet im Rahmen von Sonderveranstaltungen
Tourismusverband Havelland e.V.

Info-Telefon: 033237 859030

in der Übersicht

Flyer mit ausgesuchten Veranstaltungs-Highlights im Havelland
jetzt bestellen!

Durchs Havelland
Flossfahrt im Optikpark Rathenow

Entscheiden Sie selbst, wohin die Reise geht. Stellen Sich sich ganz individuell Ihre Gruppenreise durchs Havelland zusammen

mehr erfahren