>

Stadtmuseum im Steintorturm

Stadtmuseum im Steintorturm
Steinstraße 1
Brandenburg an der Havel
Tel.: 03381-584501
Fax / Mobil-Nr. : 03381-584504
Anbieter anfragen

Beschreibung

Der Steintorturm gehört zu den Meisterwerken der mittelalterlichen Baukunst mit einem Treppenaufgang bis hinauf zum Wehrgang. Von hier hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Neustadt von Brandenburg an der Havel.

Der Steintorturm ist der Ursprung der heutigen Brandenburger Museenlandschaft. In dem 32,50 m hohen Wehrturm aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts eröffnete der Historische Verein 1887 eine erste Ausstellung zur Stadtgeschichte. Doch alsbald war es in dem Backsteinbau mit einem Durchmesser von 11 m zu eng geworden. Die Historiker wussten nicht mehr wohin mit den zahlreichen Exponaten und waren froh, als sie schließlich 1923 in das Gebäude des heutigen Stadtmuseums umziehen durften. Im Turm kehrte eine museale Ruhe ein, bis er 1964 als Ort für Sonderausstellungen wieder entdeckt worden ist.

Seit 1968 legten die Restaurateure immer wieder Hand an das Gemäuer, das nicht von ungefähr seit Generationen zu den beliebtesten Ansichtskartenmotiven und Ausflugszielen der Stadt gehört. Zuletzt wurde der Turm 1992/95 saniert. Der eiserne Adler auf der Spitze konnte jedoch nicht erhalten werden und musste durch eine originalgetreue Nachbildung ersetzt werden. Der alte originale Adler ist als Exponat im Turm zu sehen. Im mittelalterlichen Aussichtsturm ist außerdem eine Ausstellung zur Brandenburger Havelschifffahrt zu sehen.

Karte
Preise

Erwachsener:

3EUR

Reduziert:

1,50EUR

Öffnungszeiten
Ostersonntag 13:00h - 17:00h
Pfingstmontag 13:00h - 17:00h
Neujahr geschlossen
Heiligabend geschlossen
Erster Weihnachtsfeiertag geschlossen
Silvester geschlossen
Karfreitag geschlossen
Himmelfahrt geschlossen

Weitere Öffnungszeiten ab 31.03.2020

31.03.2020 - 31.10.2020
Dienstag 13:00h - 17:00h
Mittwoch 13:00h - 17:00h
Donnerstag 13:00h - 17:00h
Freitag 13:00h - 17:00h
Samstag 13:00h - 17:00h
Sonntag/Feiertag 13:00h - 17:00h
Winterpause vom 28.10.2019 - 30.03.2020.
Tourismusverband Havelland e.V.

Info-Telefon: 033237 859030

Shoppen

Hier finden Sie eine Auswahl an Einkaufszentren im Havelland.

mehr

Historische Dörfer

Dank Theodor Fontanes „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ ist das kleine Dorf Ribbeck zu Recht berühmt. Ob per Pedales oder zu Fuß - Ribbeck freut sich auf Ihren Besuch. 

 

mehr erfahren