>

Museum Dreiseitenhof Grebs

Museum Dreiseitenhof Grebs
Dorfanger 12
Kloster Lehnin OT Grebs
Anbieter anfragen

Beschreibung

Mittels landwirtschaftlicher Geräte, Produktionstechniken und Gegenständen des bäuerlichen Lebens wird die landwirtschaftliche Kultur und Lebensweise zwischen 1870 und 1950 dargestellt. Als Besonderheit wird die Herstellung von Holzpantinen präsentiert, einem in der Zauche seltenen, aber in Grebs mehr als 100 Jahre ansässigen Gewerbe. Des Weiteren können Sie verschiedene Modelle von Fahrrädern mit Hilfsmotoren („Hühnerschreck“) bestaunen.

Karte
Preise

Erwachsener:

1,50EUR

Kinder:

0,50EUR

9 bis Jahre

Öffnungszeiten
Samstag 14:00h - 17:00h
Tourismusverband Havelland e.V.

Info-Telefon: 033237 859030

Die Brandenburg-App

Shoppen

Hier finden Sie eine Auswahl an Einkaufszentren im Havelland.

mehr

Historische Dörfer

Dank Theodor Fontanes „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ ist das kleine Dorf Ribbeck zu Recht berühmt. Ob per Pedales oder zu Fuß - Ribbeck freut sich auf Ihren Besuch. 

 

mehr erfahren