>

BITTE BEACHTEN: ÖFFNUNGSZEITEN KÖNNEN AUFGRUND VON COVID-19 ABWEICHEN

Filmmuseum Potsdam

Filmmuseum Potsdam
Breite Str. 1A
Potsdam
Tel.: 0331-2718112
Fax / Mobil-Nr. : 0331-2718126
Infos für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen Infos für Gäste mit Sinneseinschränkungen Infos für Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“
Anbieter anfragen

Beschreibung

Das Filmmuseum Potsdam ist das älteste Filmmuseum Deutschlands. Die ständige Ausstellung "Traumfabrik. 100 Jahre Film in Babelsberg" zur Geschichte des Medienstandortes Babelsberg zeigt erlebnisorientiert und unterhaltsam den Vorgang der Filmentstehung von der ersten Idee bis zur Premiere. In jedem der sieben inszenierten Themenräume werden wertvolle Originalexponate, Filme und Geschichten zu den Filmemachernvaus 100 Jahren präsentiert. An interaktiven Modulen kann der Besucher selbst erleben wie es ist, beim Casting zu agieren, einen Film zu schneiden, mit Zarah Leander zu singen oder mit dem Filmorchester Babelsberg zu proben.

Wechselnde Ausstellungen eröffnen den Blick zu verschiedensten Medienthemen oder beleuchten das Leben internationaler Schauspiellegenden wie Romy Schneider oder Charlie Chaplin. Das hauseigene Kino lädt zu Filmreihen mit internationalen Gästen oder Stummfilmvorführungen mit Live-Begleitung an der Welte-Kinoorgel ein.

Seit 1981 residiert das Museum im Marstall neben dem Brandenburger Landtag. Das Bauwerk ist 1685 als kurfürstliche Orangerie errichtet worden und hat seitdem eine wechselvolle Geschichte mit unterschiedlichen Nutzungen erfahren.

Das Filmmuseum Potsdam ist eines von vier teilnehmenden Museen der MUSEUM Kombikarte.

Karte
Preise

Erwachsener:

8,00EUR

Kombi-Ticket für Dauer- und Sonderausstellung

Reduziert:

6,00EUR

Kombi-Ticket für Dauer- und Sonderausstellung

Familie:

20,00EUR

Kombi-Ticket für Dauer- und Sonderausstellung

Foyerausstellung und Historische Filmtechnik im Museumfoyer:

Eintritt frei

Öffnungszeiten
Heiligabend geschlossen
Erster Weihnachtsfeiertag geschlossen
Zweiter Weihnachtsfeiertag geschlossen
Silvester geschlossen
Neujahr geschlossen
Dienstag 10:00h - 18:00h
Mittwoch 10:00h - 18:00h
Donnerstag 10:00h - 18:00h
Freitag 10:00h - 18:00h
Samstag 10:00h - 18:00h
Sonntag/Feiertag 10:00h - 18:00h
An Montagen, die auf einen Feiertag fallen, hat das Filmmuseum geöffnet.
Video
Tourismusverband Havelland e.V.

Info-Telefon: 033237 859030

Shoppen

Hier finden Sie eine Auswahl an Einkaufszentren im Havelland.

mehr

Historische Dörfer

Dank Theodor Fontanes „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ ist das kleine Dorf Ribbeck zu Recht berühmt. Ob per Pedales oder zu Fuß - Ribbeck freut sich auf Ihren Besuch. 

 

mehr erfahren