>
  • Prospekte
  • Havelland Shop
  • Einsteins Sommer-Idyll in Caputh

    Einsteins Sommer-Idyll in Caputh
    Str. d. Einheit 3
    Schwielowsee OT Caputh
    Infos für Gäste mit Sinneseinschränkungen
    Anbieter anfragen

    Beschreibung

    Der Initiativkreis Albert-Einstein-Haus Caputh e. V. hat sich der Aufgabe angenommen, das geistige Erbe des Nobelpreisträgers und seines Architekten zu pflegen. Hierzu bietet er, neben Sonderprojekten mit Vortragsveranstaltungen, Filmen, Lesungen oder Tagungen, eine Ausstellung im Bürgerhaus Caputh mit zahlreichen Modellen, Dokumenten und Fotos an.

    • Verfolgen Sie Einsteins Leben und Wirken in seiner Berliner und Caputher Zeit.
    • Erkunden Sie den Werdegang Konrad Wachsmanns und seinen Beitrag zur Baugeschichte des 20. Jahrhunderts.
    • Erleben Sie die Architektur und die wechselvolle Geschichte des Einsteinhauses in Caputh.
    • Ein Video zeigt einen Rundgang durch das restaurierte Holzhaus. Eine Hörstation lässt beim Original-Ton Einsteins schwäbischen Akzent erkennen.
    • Tüftler haben die Möglichkeit, ein dreidimensionales Puzzle, den "Wachsmann-Knoten", zusammenzusetzen.
    • In einer Computersimulation zum Thema Lichtgeschwindigkeit erleben Sie die visuellen Effekte einer realistischen Fahrt durch die Tübinger Altstadt.
    • Ein Experiment veranschaulicht die Bedeutung der Relativitätstheorie für die GPS-Positionsbestimmung.
    •  

    Karte
    Preise

    Erwachsener:

    3EUR

    Öffnungszeiten
    01.04.2019 - 31.10.2019
    Dienstag 11:00h - 17:00h
    Mittwoch 11:00h - 17:00h
    Donnerstag 11:00h - 17:00h
    Freitag 11:00h - 17:00h
    Samstag 11:00h - 17:00h
    Sonntag/Feiertag 11:00h - 17:00h

    Weitere Öffnungszeiten ab 01.11.2019

    01.11.2019 - 31.03.2020
    Samstag 11:00h - 17:00h
    Sonntag/Feiertag 11:00h - 17:00h
    Tourismusverband Havelland e.V.

    Info-Telefon: 033237 859030

    Die Brandenburg-App

    Shoppen

    Hier finden Sie eine Auswahl an Einkaufszentren im Havelland.

    mehr

    Historische Dörfer

    Dank Theodor Fontanes „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ ist das kleine Dorf Ribbeck zu Recht berühmt. Ob per Pedales oder zu Fuß - Ribbeck freut sich auf Ihren Besuch. 

     

    mehr erfahren