>

Schleuse Grütz - UHW km 117,0

Schleuse Grütz - UHW km 117,0
Schleusenweg
Havelaue OT Parey
Anbieter anfragen

Beschreibung

Die Schleuse Grütz wurde im Jahr 1911 fertiggestellt. Sie ermöglicht die Umfahrung der Wehre am Durchstich zum Dorf Grütz unterhalb von Rathenow im Bereich der Unteren Havel. Das durch die Wehre aufgestaute Gefälle ist nur gering. Die Kahnschleuse wurde im Zuge von Sanierungsarbeiten des Wehres 2003 abgerissen. Die Schleuse Grütz befindet sich unmittelbar im Naturschutzgebiet „Untere Havel Nord“, aus diesem Grund ist das Einfahren in Schilfgürtel, Ufergehölze und Schwimmblattzonen verboten.

Lage: UHW km 116,980

Abmessungen: Schleusenkammer 200,00 m lang; 18,20 m breit, Torbreite: 10,00 m.

Aktuelle Informationen auf den Serviceseiten der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.  

 

Karte
Öffnungszeiten
Neujahr geschlossen
Heiligabend geschlossen
Erster Weihnachtsfeiertag geschlossen
Zweiter Weihnachtsfeiertag geschlossen
Silvester geschlossen
Pfingstsonntag 08:00h - 20:00h
01.04.2019 - 30.09.2019
Montag 08:00h - 18:00h
Dienstag 08:00h - 18:00h
Mittwoch 08:00h - 18:00h
Donnerstag 08:00h - 18:00h
Freitag 08:00h - 18:00h
Samstag 08:00h - 18:00h
Sonntag/Feiertag 08:00h - 18:00h

Weitere Öffnungszeiten ab 01.10.2019

01.10.2019 - 31.03.2020
Montag 07:00h - 15:30h
Dienstag 07:00h - 15:30h
Mittwoch 07:00h - 15:30h
Donnerstag 07:00h - 15:30h
Freitag 07:00h - 14:00h
siehe Link zum ELWIS