>

Fähre Caputh

Fähre Caputh
Weinbergstr. 2
Schwielowsee, OT Caputh
Tel.: 0173 2450379
Fax / Mobil-Nr. : 033209 72651

Beschreibung

Die Seilfähre Caputh, liebevoll Tussy II genannt, verbindet Caputh und Geltow auf dem Wasserweg des Caputher Gemündes - einem Teilabschnitt der Potsdamer Havel zwischen Templiner See und Schwielowsee.

Die Fährverbindung besteht seit 1853 und ist heute bei Autofahrer, Radfahrern und Fußgängern gleichermaßen ein beliebtes Verkehrsmittel. Der Umweg zwischen den Orten über Ferch im Westen oder über Potsdam im Osten würde jeweils 20 km betragen. 

Bei der Fähre handelt es sich um ein altes bewährtes Fährkonzept, den Seilantrieb, in Verbindung mit modernster Technik. Die Fähre gilt als Touristenattraktion Capuths.

Fährzeiten:

April bis November: Montag bis Sonntag, 6 - 22 Uhr

Dezember bis März: Montag bis Freitag, 6 - 20 Uhr, Sonnabend, Sonntag, 7 - 20 Uhr

( bei Sturm, Nebel, Hoch- oder Niedrigwasser kein Fährbetrieb)

Karte
Öffnungszeiten
01.04.2021 - 30.11.2021
Montag 06:00h - 22:00h
Dienstag 06:00h - 22:00h
Mittwoch 06:00h - 22:00h
Donnerstag 06:00h - 22:00h
Freitag 06:00h - 22:00h
Samstag 06:00h - 22:00h
Sonntag/Feiertag 06:00h - 22:00h
Tourismusverband Havelland e.V.

Info-Telefon: 033237 859030

Auf der Havel mit dem Boot

zu Parks und Gärten

Eine Bootstour über die Havel läßt sich hervorragend mit einem Besuch romantischer Park- und Schlossanlagen, blühenden Landschaftsgärten und weiterer Gartenkunst verbinden.

Lesen Sie mehr...

Historisch Sehenswert

Einige historische Baudenkmäler warten darauf, entdeckt zu werden.

mehr erfahren