Stille Deine Sehnsucht...

...durch die Stadt im Fluss

Auf der Havel gleitet fast lautlos das Kanu dahin. Eine Stadtrundfahrt mal anders. Der Blick fällt auf den Dom St. Peter und Paul und die Straßen und Gassen der Altstadt mit ihren Bauwerken im Stil der Norddeutschen Backsteingotik. Die älteste Stadt des Bundeslandes Brandenburg - die „Wiege der Mark“ - ist von Flussarmen und Kanälen durchzogen. Bei der Kanurundtour werden gleich drei historische Stadtbereiche passiert: die Dominsel, die Neustadt und die Altstadt. Die Tour auf dem Wasser macht Lust auf mehr: zum Beispiel einen Besuch im Archäologischen Landesmuseum im Kloster St. Pauli. 

Ausflugstipp:

Individuelle Kanu-Rundtour über die Brandenburger Niederhavel und den Brandenburger Stadtkanal rund um das historische Zentrum der Stadt Brandenburg an der Havel, das aus der Alt- und Neustadt sowie der Dominsel besteht.

Start: Mühlendamm - Brandenburger Stadtkanal-Brandenburger Niederhavel-Näthewinde
Strecke: 4 km (verlängerbar über Kleiner Beetzsee-Havel-Stadtkanal), 2-4 Stunden
Kanuverleih: 3er, 4er und 10er Kanus, 1er und 2er Kajaks
Preise: 8-35 EUR pro Stunde

Interessantes:

  • Anlegen an der Jahrtausendbrücke – Kaffee und Kuchen in der Cafébar
  • Nach der Tour: Besichtigung der Dominsel und Dom – mittwochs abends sogar mit Sommermusik, www.dom-brandenburg.de
  • Teilnahme an einer Stadtschnuppertour (1.5.-30.9. täglich)
    11 Uhr: Treffpunkt Fritze-Bollmann-Brunnen in der Hauptstraße, Preis: 4,00 € pro Person
    14.30 Uhr: Treffpunkt: Jahrtausendbrücke (Altstadtseite, Höhe Fontane Klub), Preis: 7,00 € pro Person
  • Besichtigung des Archäologischen Landesmuseums mit Dauerausstellung zur 50 000 Jahre alten Kulturgeschichte, www.landesmuseum-brandenburg.de


Kontakt:

Wassersport Geisler
Kleiststraße 13
14776 Brandenburg an der Havel
Tel. 03381 660197
info@wassersport-geisler.de
www.wassersport-geisler.de

Stille Deine Sehnsucht...
Claus Dieter Aretz, Milow

...mit Genuss und Havelblick

Durchatmen, Relaxen und gut Essen... - der Gasthof, gelegen auf dem alten Gutshof direkt an der Havel, lädt den Gast ein, sich fallen zu lassen und mit allen Sinnen zu genießen. Klaus-Dieter Aretz, nebst Gattin, hat hier das perfekte Ambiente zum Erholen geschaffen. Im Sommer sitzen die Gäste auf der Terrasse direkt am Wasser, an kühleren Tagen in der Gaststube mit Kamin. Auf der Karte stehen viele Gerichte aus der Havelländer Küche, wie der Milower Fischtopf. Radler und Wassersportler sind bei Familie Aretz herzlich willkommen. Für Letztere gibt es am Haus sogar einen eigenen Bootsanleger. Der Gasthof mit seinen schönen Landhauszimmern ist der ideale Ausgangspunkt für Touren durch das Westhavelland.

Ausflugstipp:

Schlafen und Speisen direkt an der Havel:

Übernachtung:
im Einzelzimmer ab 40,00 € pro Person
im Doppelzimmer ab 40,00 € pro Person
im 3-Bett-Zimmer ab 45,00 € pro Person 
alle Preise verstehen sich inkl. Frühstück

Im Restaurant des Gasthofes Milow die regionale Küche genießen. Bei schönem Wetter sitzt man auf der großen Terrasse direkt an der Havel oder der kleineren Terrasse mit Havelblick.

Eine Spezialität des Hauses ist der Fischtopf nach Havelländer Art.


Info & Buchung


Interessantes:

Eine Radtour auf dem Havel- oder dem Havelland-Radweg. Räder können zum Preis ab 7,00 € pro Tag direkt im Gasthof Milow ausgeliehen werden.

Das Havelland vom Wasser aus kennen lernen: Paddel- oder Ruderboottour auf der Havel. (Ruderboote ab 10,00 € pro Tag, Paddelboote (für 2 Personen) ab 35,00 € pro Tag, Kanadier (für 2 Personen) ab 40,00 € pro Tag.

Wer die eine oder andere Spezialität des Hauses nachkochen möchte, der findet die Rezepte im „Havelländer Kochbuch“.

Kontakt:

Gasthof Milow
Geschäftsführer: Klaus-Dieter Aretz
Stremmestr. 9
14715 Milower Land OT Milow
Tel. 03386 210145
havelpension©gasthofmilow.com
www.gasthofmilow.com

 

Hier finden Sie weitere gemütliche Pensionen im Havelland>>

Stille Deine Sehnsucht...

…mit 8 PS entlang der Havelauen

Mit 8 PS tuckern die Havelflöße über das Wasser. Die roten Kajüten, die an schwedische Holzhäuser erinnern, sind klein, aber „oho“: Nach einem kurzen Umbau finden bis zu fünf Flößer ein Nachtlager und selbst für eine kleine Kombüse mit Gasherd ist Platz. Das Holzdeck ist nicht nur der ideale Ort für ein gemeinsames Essen der Floßbesatzung, von hier aus hat man auch die beste Aussicht auf die langsam vorüberziehende Landschaft. "Unsere Hausboote sind binnen kurzer Zeit zu Kultobjekten geworden", sagt Christiane Dierich, die an der Floßstation auch die Pension Havelfloß betreibt.

Ausflugstipp:

"Urlaub auf dem Havelfloß"
Eine Tages- oder Mehrtagestour mit dem Havelfloß (Ausstattung: 5 PS Motor, max. 5 Schlafplätze, Trocken-WC, Spirituskocher, Angelstange).
Von Familie Dierich gibt es Tourenempfehlungen inkl. Rastplätze.

Die Flöße können ohne Führerschein gefahren werden. Der Preis liegt je nach Saison zwischen 75,00 € und 150,00 € pro Tag.

Info & Buchung


Interessantes:

  •  Schippern Sie die Havel abwärts über den Breitlingsee zur Insel Buhnenwerder und machen Sie einen Inselrundgang auf dem "Natura Trail". Wer Fahrräder mitnimmt, ist bei Landgängen mobil.      
  • Schlafen Sie komfortabel in der Pension Havelfloß

 

Kontakt:

Pension Havelfloß
Altstädtische Fischerstraße 2
14770 Brandenburg an der Havel
Tel. 03381 269022
info©pension-havelfloss.de
www.pension-havelfloss.de

 

Hier finden Sie weitere Floßanbieter für Ihre Haveltour>>

Werder (Havel) und Schwielowsee

Hier finden Sie Informationen rund um Werder (Havel) und den Schwielowsee.

 

zum Download

Stadt Brandenburg an der Havel

Für Ihren Stadturlaub in Brandenburg an der Havel finden Sie hier viele Tipps.

 

zum Download

Erleben Sie die vielfältigen Gartenkünste entlang der Havel.

zum Prospekt

Wassersportrevier
Potsdamer und Brandenburger Havelseen

Sie suchen Erholung auf oder am Wasser, wollen Sehenswürdigkeiten besichtigen und durch Einkaufsläden schlendern? Finden Sie hier weitere Informationen zu den Potsdamer und Brandenburger Havelseen. 

 

mehr erfahren

Camping & Wohnmobil

Die Freiheit, seine Zeit völlig ungebunden an die Landschaft und sich selbst zu verlieren, ist das Geschenk, das dem Camper in die Hände fällt.

 

mehr erfahren

Auf der Havel unterwegs

Pension Havelfloß

 
im Online Shop

Mit über 300 Fotos, Karten, Rad- und Wandertouren sowie vielen Anekdoten für 14,80 zzgl. Versand.

 

bestellen

Ausflugtipps

Entdecken Sie das Havelland auf einer regionalen Radroute als Tages- oder  Wochenendtour.

 

mehr erfahren

Genießen Sie Badefreuden

Freunde des Angelsports erwarten im Havelland unzählige Seen, Flüsse, Bäche und Kanäle mit einem großen Fischbestand. (Wieder-)Entdecken Sie Ihre Angelleidenschaft und leben Sie diese bei uns aus!

 

mehr erfahren

Schwimmen
Genießen Sie Badefreuden

Im Havelland kann man toll baden. Bei hochsommerlichen Temperaturen lockt es viele Badelustige und Sonnenhungrige an verträumte Badestrände und in die Freibäder. Aber auch Hallenbäder laden zum Badevergnügen ein.

 

mehr erfahren

Rund um den Schwielowsee
Rund um den Schwielowsee
Rund um den Schwielowsee

Der besondere Reiz der Radroute um den Schwielowsee liegt in dem faszinierenden Wechselspiel von Natur und Kultur. Dazu gehören die urwüchsige Wald- und Seenlandschaft, Schlösser, Gärten und malerische Ortschaften.

 

mehr erfahren