>

Wasserwanderstützpunkt "Optikpark Rathenow"

Wasserwanderstützpunkt "Optikpark Rathenow"
Schwedendamm 1
Rathenow
Gelbe Welle Wassersport Anbieter mit "Gelbe Welle"

An einem historischen Getreidespeicher, mitten in der Stadt Rathenow, befindet sich der Wasserwanderstützpunkt des Optikpark Rathenow für Tages- oder Kurzlieger (bis 3 Stunden). Seit der Bundesgartenschau 2015 stehen nun weitere Liegeplätze für Boote zur Verfügung. Der Wasserwanderstützpunkt ist nachts bewacht,  Strom- und Wasserversorgung am Steg sind vorhanden. Nach Voranmeldung können Kanus pro Stunde oder pro Tag gemietet werden. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Im anliegenden Bistro & Café "Der Speicher" gibt es ab 8 Uhr Frühstück. Wahlweise stehen dazu Tische auf der Terrasse mit Blick auf die Havel und die Sankt-Andreas-Marien-Kirche oder im Innenraum des Cafés zur Verfügung.

Saisonbetrieb: 21. April – 3. Oktober 2019

Lage: RHv km 104,4 (Mühlenarm)

Ausstattung/Service: Gelbe Welle - Strom - WC - Dusche - Gaststätte/Cafe, Bootsvermietung: Kanus

Liegeplatz bis 8 Meter pro Tag:

8,00EUR

für Tageslieger: kostenloser Eintritt in den Optikpark

Liegeplatz je weiterer Meter pro Tag:

1,00EUR

Kurzlieger bis 3 Stunden:

2,00EUR

täglich von 8 Uhr bis 18 Uhr

handbetriebene Sportboote:

kostenfrei

Saisonbetrieb: Ende April bis Anfang Oktober
Tourismusverband Havelland e.V.

Info-Telefon: 033237 859030

Schwimmen

Im Havelland kann man toll baden. Bei hochsommerlichen Temperaturen lockt es viele Badelustige und Sonnen- hungrige an verträumte Badestrände und in die Frei- oder Hallenbäder.

 

mehr erfahren

Naturpark Westhavelland

Zahlreiche Fließgewässer, Altarme sowie ausgedehnte Feuchtwiesen prägen den Naturpark Westhavelland. In diesem einmaligen Naturraum leben rund 1.000 vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Naturtouren, Besucherzentrum und Beobachtungspunkte geben Einblick ins Westhavelland.

mehr erfahren