>

Paddelstation pedales im Bahnhof Griebnitzsee

Paddelstation pedales im Bahnhof Griebnitzsee
Rudolf-Breitscheid-Straße 201
Potsdam
Tel.: 0331 7480057
Fax / Mobil-Nr. : 0331 7408819

Die Station am Griebnitzsee bietet Paddlern ein umfassendes Angebot von Vermietung mit Tourentipps über Kurse bis zu geführten Touren. Zur Ausleihe stehen neben Einer- und Doppelkajaks, 3er-Kanadier auch Stand-Up-Paddel-Boards für Einsteiger-, Touren, Race- oder Mehrpersonenboards zur Verfügung. Auch die Ausrüstung inklusive Neoprenanzüge kann ausgeliehen werden.

An regelmäßigen Terminen finden geführte Kajaktouren durch Potsdam sowie Stand-Up-Paddlingkurse und Touren statt. Das Kurs- und Tourenangebot steht Gruppen nur nach Vorbestellung zur Verfügung. Kinder unter 15 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen an dem Touren teilnehmen, für die Stand-Up-Paddling-Kurse ist das Mindestalter 14 Jahre. Die Teilnehmer müssen sicher schwimmen können.

Auf Vorbestellung sind die Touren und Kurse auch zu jedem anderen Termin buchbar. Teamevents, Paddeln mit Grillen oder mit einem Picknick gehören ebenfalls zum Angebot. Des Weiteren werden Fahrräder vermietet sowie geführte Radtouren angeboten.

Einerkajak Prijon Dayliner:

8,00EUR

erste Stunde - jede weitere Stunde 4,00 EUR - Tagespreis 24,00 EUR

Doppelkajak Prijon Cruiser oder Jamaika:

12,00EUR

erste Stunde - jede weitere Stunde 4,00 EUR - Tagespreis 28,00 EUR

3er-Kanadier, Wenonah Spirit II:

12,00EUR

erste Stunde - jede weitere Stunde 5,00 EUR - Tagespreis 32,00 EUR

StandUpBoard:

12,00EUR

erste Stunde - zwei Stunden 20,00 EUR - Tagespreis 40,00 EUR

monday 09:00h - 18:00h
tuesday 09:00h - 18:00h
wednesday 09:00h - 18:00h
thursday 09:00h - 18:00h
friday 09:00h - 18:00h
saturday 10:00h - 14:00h
Sommer: Mo-FR : 09:00-18:30, SA-SO : 09:00-19:00 Sommerpaddeln Juni-August: donnerstags bis 21:00
Tourismusverband Havelland e.V.

Info-Telefon: 033237 859030

Schwimmen

Im Havelland kann man toll baden. Bei hochsommerlichen Temperaturen lockt es viele Badelustige und Sonnen- hungrige an verträumte Badestrände und in die Frei- oder Hallenbäder.

 

mehr erfahren

Naturpark Westhavelland

Zahlreiche Fließgewässer, Altarme sowie ausgedehnte Feuchtwiesen prägen den Naturpark Westhavelland. In diesem einmaligen Naturraum leben rund 1.000 vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Naturtouren, Besucherzentrum und Beobachtungspunkte geben Einblick ins Westhavelland.

mehr erfahren