>
URSPRUNG

Brandenburg an der Havel

Hier finden Sie den Ursprung Ihrer ganz persönlichen BUGA-Reise. Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten der Stadt, entlang der Havel und rund um den Dom. Erleben Sie die 850-jährige Geschichte des Doms und lassen Sie sich u.a. am Marienberg von der Fülle an modernen und historischen Rosenstauden überraschen.

 

 

 

BUGAErlebnisbereich
Marienberg, Erlebnisbereich der BUGA in Brandenburg an der Havel.

Marienberg (12,1 ha)

  • Größte, höchste und zentralste Parkanlage der Stadt
  • Rosen in Hülle und Fülle
  • Neue und historische Staudensorten
  • Weinberg an der Friedenswarte
  • Freilichtbühne
BUGAErlebnisbereich
Marienberg, Erlebnisbereich der BUGA in Brandenburg an der Havel.

Kirche St. Johannis

  • Premiere: Blumenhallenschauen in der ehemaligen
  • Klosterkirche (15. Jahrhundert)
  • 16 wechselnde Blumenhallenschauen auf insgesamt 400 qm Ausstellungsfläche
BUGAErlebnisbereich
Marienberg, Erlebnisbereich der BUGA in Brandenburg an der Havel.

Packhof (4,4 ha)

  • 33 Themengärten direkt an der Havel
  • 5 stilisierte (Pflanz-)Schiffe als Reminiszenz an die alte Schiffswerft der Gebrüder Wiemann
  • Denkmalgeschützte „Werfthalle“ als gärtnerischer Eingangsbereich

Geländeplan Brandenburg an der Havel

Tagestipp
Erlebnisbereich Grünzug am BUGA-Standort Prmnitz

Mehr BUGA erleben

Verbinden Sie Ihren BUGA-Besuch in Brandenburg an der Havel mit Premnitz, der Stadt der Energie. Sie lädt mit zwei BUGAErlebnisbereichen zur Vorsetzung Ihres BUGA-Besuches ein.

Premnitz

Stadtentdecker

Brandenburg an der Havel gilt als Geburtsort der Mark Brandenburg. Die Stadt blickt auf über 1000 Jahre alte Geschichte zurück. Die historische Altstadt,die Neustadt und die Dominsel mit ihren herausragenden Denkmalen sind Zeugnisse der wechselvollen Landes- und Stadtgeschichte.

mehr erfahren